XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

10 größten Städte in Polen

Die größten Städte Polens

* Die Hauptstadt Polens, Warschau, ist gleichzeitig die größte Stadt Polens. Im früheren "Paris des Ostens" leben heute über 1,7 Mio. Menschen. Die im 2. Weltkrieg fast vollkommen zertsörte Stadt wurde mühevoll wieder aufgebaut. Heute gehört die Altstadt zum UNESCO Welterbe, die modernen Wolkenkratzer begeistern die Fans moderner Architektur. Auf unserer Warschauseite finden Sie Informationen zu den Sehenswürdigkeiten in Warschau.

  • Krakau, die alte Hauptstadt Polens, folgt auf Platz 2. In der Königsstadt leben heute über 750.000 Menschen, viele davon Studenten. Das erfüllt die historische Stadt mit Leben. Krakau gilt vielen als die schönste Stadt in Polen. Viele der Sehenswürdigkeiten in Krakau sind einmalig.


  • Łódź, den meisten wohl durch das Lied "Theo, wir fahr’n nach Lodz" bekannt, ist mit einer Bevölkerung von knapp 750.000 Menschen die drittgrößte Stadt Polens.


  • In Breslau, der viertgrößten Stadt in Polen, leben über 630.000 Menschen. In der Stadt der Zwerge gibt es viel zu sehen (Sehenswürdigkeiten in Breslau)


  • Posen ist in Deutschland nicht sehr bekannt, zu unrecht. Die Stadt ist nicht nur alt sondern auch sehr schön. Dazu nicht weit von der deutsch-polnischen Grenze entfernt. Ein echter Geheimtipp, noch. Heute hat Posen über 550.000 Einwohner. Posens Sehenswürdigkeiten sind wirklich sehenswert.


  • Danzig, die Bernsteinhauptstadt, ist eine der bekanntesten Städte in Polen. Jedes Jahr besuchen zahlreiche Touristen die Stadt und sind begeistert. Denn zu gucken gibt es hier allerhand. Die alte Hansestadt gehört unbestritten nicht nur zu den größten, sondern auch zu den schönsten Städten Polens. Für die schier unglaubliche Zahl an Sehenswürdigkeiten in Danzig sollte man sich mindestens zwei Tage Zeit lassen.


  • Stettin, die Stadt an der Ostsee, liegt mit einer Bevölkerung von über 400.000 Menschen auf Platz 7. Die Sehenswürdigkeiten in Stettin können sich sehen lassen.


  • Bydgoszcz, auf deutsch Bromberg, begeistert die Besucher mit ihren Wasserstrassen. Und die sind nicht die einzigen Sehenswürdigkeiten in Bydgoszcz. In der Stadt leben heute über 350.000 Einwohner.


  • Lublin liegt mit knapp 350.000 Einwohnern auf Platz 9.


  • Und den ehrenvollen 10. Platz belegt die Geburtsstadt der Autorin dieser Zeilen, Katowice :) In der Hauptstadt Schlesiens leben heute gut 310.000 Menschen. Die Stadt ist eins der florierendsten Wirschaftsstandorte Polens, wo früher Schwerindustrie vorherrschte, sind es heute Elektroindustrie und Informationstechnologie.


Aber nicht nur Großstädte können begeistern. Wir haben für Sie eine Liste der schönsten Kleinstädte in Polen zusammengestellt.