XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Szczawnica

Szczawnica - Kurort zwischen zwei Bergketten

Szczawnica ist ein Kurort in Kleinpolen, der seine Besucher mit seiner tollen Lage, schönen Architektur und zahlreichen Attraktionen in der Gegend begeistert. Der Ort liegt in einer der schönsten Ecken Polens, zwischen den Beskiden und Pieninen. Durch seine Lage hat es ein besonderes Mikroklima, das zusätzlich zu den Mineralwasserquellen der Grund für den Kurortstatus von Szczawnica ist.

Die Gebäude der Stadt wurden liebevoll restauriert, Szczawnica liegt auf dem Pfad der Holzarchitektur Kleinpolens. Die schönsten Gebäude sind um den Dietl Platz versammelt, der seit 1866 sein Aussehen nicht verändert hat. Hier stehen hölzerne Villen und ein kleiner Palast, geht man in Richtung der Kirche, entdeckt man alte Kurvillen, einen schönen Park mit Holzkapelle.

Szczawnica bietet Sportbegeisterten viele Möglichkeiten. Auf dem Fluss Gajcarek in Szczawnica begann die Geschichte des Wasserpaddelns in Polen, heute kann hier jeder ins Kanu steigen und seine Geschicklichkeit testen. Auf Wanderer warten kurze und lange Wanderwege, man wandert entlang der einmaligen Landschaft zu den höchsten Gipfeln und zu Naturreservaten wie z.B. zum Naturreservat Biała Woda (Weißes Wasser), das mit seinen malerischen Felsen, Stromschnellen, Wasserfällen und Durchbrüchen eins der schönsten Naturreservate Polens ist. Auch der berühmte Dunajec Durchbruch, durch den man mit dem Floß fahren kann, befindet sich hier. Die Dunajec Floßfahrt ist eine der größten Attraktionen in der Gegend und in ganz Polen bekannt.

Für Freunde der schnelleren Fortbewegung wurden zahlreiche Fahrradwege und Reitwege errichtet, ganz Mutige können einen Gleitschirmfliegerkurs buchen. Die Wanderwege führen auch in die benachbarte Slowakei.

Dunajec ist das beliebteste Fanggewässer in Polen, hier können Angler Bachforellen, Äschen und den Donaulachs fangen.

Winterurlauber können sich auf moderne Skipisten verschiedener Schwierigkeitsgrade und eine Halfpipe-Rinne für Snowboarder freuen.

Szczawnica gehört zu unseren Top 10 der sehenswerten Kleinstädte in Polen.

Mehr Informationen erhalten Sie auf der Webseite des Kurorts.


Wo liegt Szczawnica?


Größere Kartenansicht