XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Chojnice

Rathaus in Chojnice© mamik / fotopolska.eu http://fotopolska.eu/28,user.html [CC BY-SA 3.0]

Chojnice - Neogotik vom Feinsten

Chojnice liegt im Pommern im südlichen Teil der Kaschuben, etwa 100 km von Danzig entfernt.
Die Attraktivität der Kleinstadt kommt nicht nur von der Lage an der Tucheler Heide, einem Naturreservat mit Wald- und Heidelandschaft, sondern auch die prachtvolle und gepflegte Architektur.

Die Stadtmauer mit Wachtürmen ist im Westen und zum Teil im Süden und Osten der Altstadt erhalten, die schöne Altstadt hat bis heute die mittelalterliche Anordnung.

Die Liste der Sehenswürdigkeiten in Chojnice ist lang. Zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten gehören die Bürgerhäuser der Altstadt, der alte Sitz des Landrates und das neogotische Rathaus, in dem die Innenräume im Original erhalten sind.

Die Basilika aus dem 14. Jh. wurde nach mittelalterlichen Überlieferungen auf dem Platz des heidnischen Svantovit-Tempels erbaut.



Besucher von Chojnice erwartet eine sehenswerte Kleinstadt und eine Landschaft mit vielen Seen, Flüssen und Wäldern. Ein Netz an gut ausgebauten touristischen Routen und ein reiches Veranstaltungsangebot macht den Aufenthalt perfekt.

Chojnice gehört zu den Top 10 sehenswerten Kleinstädten Polens.  


Wo liegt Chojnice?


Größere Kartenansicht