XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Zabrze

Hindenburg / Zabrze© Łukasz Zawada / Wikimedia Commons [CC BY-SA 3.0]

Zabrze

Die Stadt Zabrze, zu deutsch Hindenburg, liegt im Süd-Westen Polens in der Woiwodschaft Schlesien. Durch ihre Lage, ca. 90 Kilometer nordwestlich von Krakau und etwa 150 Kilometer südöstlich von Breslau, ist Zabrze zu einem bedeutenden Zentrum der polnischen Industrie geworden. Vor allem die Bereiche Bergbau, Eisen- und Maschinenindustrie haben in Zabrze eine lange und traditionsreiche Geschichte. Ein Besuch des Industrieerbes sowie im Untertagebau sollte bei keinem Besuch in Zabrze fehlen. Abgesehen von industriellen Sehenswürdigkeiten bietet Zabrze eine lange und interessante Stadtgeschichte sowie viele kulturhistorische Sehenswürdigkeiten. Besonders erwähnenswert sind die künstlerischen und musikalischen Veranstaltungen, die regelmäßig in Zabrze stattfinden.  

Kunst & Kultur in Zabrze

Die polnische Stadt Zabrze gilt als Stadt der Künstler, berühmten Meister und besonderen Veranstaltungen. Das runde Jahr über finden in Zabrze Kultur- und Bildungsveranstaltungen sowie Festivals für jeden Geschmack statt.
Neben den einmal im Jahr stattfindenden Veranstaltungen gibt es auch einige feste Institutionen für Kunst und Kultur in Zabrze.

Das Haus der Musik und des Tanzes ist eine feste Größe auf der europäischen Musikroute. Hier finden regelmäßig Kulturveranstaltungen und Konzerte mit bekannten Künstlern wie Diana Krall oder den Scorpions. Das Kunstcafe ist täglich für Besucher geöffnet und bietet ein abwechslungsreiches Theater- und Musikprogramm.

Das Neue Theater in Zabrze (Teatr Nowy) zeigt Stücke aus den verschiedensten Bereichen und begeistert somit ein breites Publikum. Ob traditionelle Uraufführungen, Kindervorstellungen oder zeitgenössische Stücke – das Neue Theater hält treue Fans von Jung bis Alt in seinem Bann. Jedes Jahr im Oktober findet das Festival der Gegenwartsdramaturgie statt und begeistert mit einem interessanten Spielplan Theaterfans aus ganz Polen und dem Umland.

Die Philharmonie von Zabrze zählt nicht nur in Polen zu den bekanntesten und renommiertesten Orchestern. Slawomir Chrzanowski leitet das Orchester schon seit vielen Jahren und bereitet es für Auftritte auf den unterschiedlichsten Bühnen in ganz Europa vor. Zum Programm gehören weltberühmte Uraufführungen ebenso wie Auftritte mit bekannten Rock- und Popstars.  

Technikdenkmäler in Zabrze

Die Technikdenkmäler in Zabrze gehören zur Route der Technischen Denkmäler in Woiwodschaft Schlesien und werden bei Touristen immer beliebter.

Das Steinkohlebergwerk „Guido“ ist in seiner Art weltweit einzigartig und wird von Fachleuten schon als „Perle“ der Route gehandelt. In einem Förderkorb geht es für die Touristen in die Tiefe. Hier können sie auf den Sohlen, in 170 und 320 Metern Tiefe, an Führungen teilnehmen oder kulturelle Veranstaltungen wie beispielsweise „Kunst auf dem Niveau“ besuchen.

Das Bergbaufreilichtmuseum „König Louise“ ist bereits seit fünfzehn Jahren ein beliebter Ausflugsort für Touristen. Hier haben die Besucher die Möglichkeit von einer Aussichtsplattform den kompletten Museumsbereich zu überblicken. Außerdem fährt eine Grubenbahn Touristen in die verschiedenen Gänge unter Tage. Das Highlight des Bergbaufreilichtmuseums ist eine im Betrieb befindliche Fördermaschine.

Zu den Technischen Denkmälern gehören auch die drei Bergbausiedlungen Ballestrem, Borsig und Donnersmarck. Die Siedlungen haben ihre Form aus dem 19. Jahrhundert beibehalten und Besucher haben die Möglichkeit die schöne Architektur und die Grünanlagen zu bestaunen.  

Sport & Erholung in Zabrze

Freizeitspaß, Sport und Erholung werden in Zabrze groß geschrieben.
Betrachtet man sich Zabrze von oben stellt man schnell fest, dass ein Großteil der Stadt aus Grünflächen besteht. Der ganze Stolz der Stadt ist der Botanische Garten. Dieser ist nach dem Vorbild der französischen Gärten gestaltet worden und ist der größte Botanische Garten in ganz Schlesien. Auf gut sieben Hektar versammeln sich Bäume, Sträucher, Gewächshäuser mit exotischen Pflanzen, ein wunderschöner Rosengarten sowie viele Wasser- und Heilpflanzen.
Besonderer Beliebtheit erfreut sich das Blumenfestival „Natur-Kunst-Schönheit“, welches mit Konzerten und Ausstellungen begeistert.

Sport hat in Zabrze eine lange Tradition, welche durch die zahlreichen Sportvereine weitergeführt wird. Sportbegeisterte Besucher von Zabrze finden vor Ort ein breites Angebot, dazu zählen beispielsweise ein Hochseilgarten, ein Reitzentrum, Tennisplätze oder Badeanstalten.